Nachrichten und Berichte


MEYLAND NIELSEN, GESCHÄFTSFÜHRER BEI BSI, IM RUHESTAND
Rückblick und Ausblick von BSI, autorisierter Händler für
Genie® Arbeitsbühnen und Teleskopstapler sowie Service Provider
für die Region Nordrhein-Westfalen

 

Dortmund, 01.12.2017 – Meyland Nielsen verabschiedet sich zum 30.11.2017 in den Ruhestand. Er war die letzten Jahre Geschäftsführer von der BSI GmbH, Spezialist für Hebe- und Höhenzugangstechnik, mit Sitz seit 2007 am Altwickeder Hellweg in Dortmund-Wickede.

Die neuen Geschäftsführer ab dem 1.12.2017 sind die Herren Sven-Meyland Nielsen und Florian Hartmann.

Meyland Nielsen war entscheidend für den Geschäftserfolg des Unternehmens verantwortlich. Dabei wurde stets die starke Kundenorientierung groß geschrieben. Er stand persönlich für seine Kunden auch nachts und an Wochenenden zur Seite. Zu den Geschäftspartner, wie zum Genie Team und anderen Geschäftspartnern wurden im Laufe der Jahre intensive Beziehungen geknüpft.

Meyland Nielsen hat das Kommplettangebot von BSI auf den Pfeilern von Kompetenz und Verläßlichkeit stetig erweitert.

Meyland Nielsen: „Nach nunmehr 21Jahren BSI werde ich jetzt meinen Ruhestand einläuten. Ich freue mich, mehr Zeit mit meiner Familie und besonders meiner Frau Jutta zu verbringen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei all unseren loyalen Kunden, beim Genie Team und unseren Geschäftspartnern, die entscheidend zum Geschäftserfolg von BSI beigetragen haben. Viele von Ihnen haben vor einem Jahr gemeinsam mit uns unser zwanzigjähriges Jubiläum gefeiert, auf das wir sehr stolz sind. Wir hatten eine gute Zeit miteinander.

Dem BSI Team mit meinem Sohn Sven-Meyland und Florian Hartmann wünsche ich weiterhin viel Erfolg.“

Sven Nielsen und Florian Hartmann und das gesamte BSI Team danken ihm für sein persönliches Engagement. Er hinterlässt ein Unternehmen, das für die Zukunft in jeder Hinsicht hervorragend aufgestellt ist. „Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und freuen uns, dass er dem Unternehmen als Ratgeber verbunden bleibt“.

Fotos:
(von links): Florian Hartmann, Meyland Nielsen, Sven-Meyland Nielsen am 30.11.2017 vor der festlich beleuchteten Genie Z-45/25J.

Über die Baumaschinen Service International GmbH (BSI)
Am 12. Juli 1996 als Servicebetrieb für Hubarbeitsbühnen und Mobilkrane gegründet hat BSI seine Aktivitäten seither ständig ausgebaut und sich zum Spezialisten für die Vermietung von Höhenzugangstechnik sowie den Vertrieb von Genie® Arbeitsbühnen und GTH™-Teleskopstaplern entwickelt. Mit Hauptsitz am Altwickeder Hellweg in Dortmund-Wickede steht das aus 12 engagierten und kompetenten Fachleuten bestehende BSI Team seinen Kunden mit einem Komplettangebot aus Beratung, Einsatzplanung, Auslieferung, Schulungen, Ersatzteilversorgung und Serviceverträgen zur Seite. Die Vermietflotte des Unternehmens besteht mittlerweile aus mehr als 100 Arbeitsbühnen und Genie Teleskopstaplern. BSI ist Mietglied bei PartnerLIFT. Im Zuge der Erweiterung seiner Aktivitäten wurde BSI 2013 autorisierter Genie Händler für GTH-Teleskopstapler und ab 2016 auch für Genie Arbeitsbühnen und Autorisierter Genie Service Provider (ASP) für die Region Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen zu BSI finden Sie unter http://bsi-dortmund.de.

<< Nachrichten und Berichte