Nachrichten und Berichte

 

HKL BAUMASCHINEN BAUT MIETPARK MIT GENIE WEITER AUS UND
BIETET JETZT GENIE® S™-45 TRAX IM PROGRAMM

 

Im Rahmen der kontinuierlichen Erweiterung des HKL MIETPARKS mit technischen Innovationen liefert Terex AWP ein weiteres Komplett-Paket Genie® Arbeitsbühnen an HKL BAUMASCHINEN, einen der größten Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Die Lieferung beinhaltet eine umfangreiche Auswahl an Elektro- und Geländescherenarbeitsbühnen, wie die GS™-1930/32, GS-4047, sowie Modelle der GS-32-, GS-46- und GS-69RT-Serie, Gelenkteleskoparbeitsbühnen vom Typ Z™-33/18 und Z-34/22 N und Teleskoparbeitsbühnen vom Typ S™-45 und S-65 mit Arbeitshöhen und seitlichen Reichweiten bis zu 20 m. Eine Teillieferung erfolgte kürzlich an das neue Kompetenzcenter „Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen“ in Dortmund, wo jetzt auch die Genie® S™-45 TraX mit Kettenantrieb, einer Arbeitshöhe von 15,72 m und seitlicher Reichweite von 11,18 m angeboten wird. Uwe Wiedemeier, Territory Sales Manager Norddeutschland bei Terex AWP nahm die Übergabe an André Teupe, HKL Betriebsleiter Dortmund im Januar 2017 vor.

André Teupe, HKL Betriebsleiter Dortmund über das Konzept des HKL MIETPARKS: „Wir führen seit nunmehr einem Jahr Arbeitsbühnen in unserem Mietpark und setzen aufgrund unser positiven Erfahrung ausschließlich auf zuverlässige Qualitätsmaschinen namhafter Hersteller. Deshalb haben wir uns aufgrund der hohen Qualität und Wertstabilität für Genie Arbeitsbühnen entschieden, die nun etwa 80% unseres Arbeitsbühnenmietparks ausmachen. Mit dem Ziel unserer Kompetenzcenter vor Augen, jeden Bedarf unserer Kunden abzudecken, und aufgrund gestiegener Nachfrage, haben wir beschlossen, unser Angebot auch auf weitere Genie Modelle mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen für die unterschiedlichsten Einsatzszenarien im HKL MIETPARK auszudehnen.“

 

Genie S-45 TraX für Einsatzvielfalt benötigt

André Teupe, Betriebsleiter des Kompetenzcenters Dortmund erklärt: „Besonders freuen wir uns, jetzt die vielseitige Genie S-45 TraX Arbeitsbühne mit zahlreichen Produktvorteilen anbieten zu können. Für langfristige Einsätze im Hallen-, Industrie- und Brückenbau oder bei der Energieversorgung werden aufgrund der unpräparierten Böden immer häufiger robuste und geländegängige Arbeitsbühnen mit Kettenantrieb nachgefragt – und zwar zu allen Jahreszeiten.“

 

Extrem vielseitig, geländegängig und wendig

Durch ihr „Vier-Punkt“-TraX Ketten- und das patentierte Pendelachssystem mit verbesserter Traktion und mehr Leistung und Drehmoment ist die S-45 TraX nahezu jedem Gelände und jeder Steigung bis zu 45% bzw. 24 Grad gewachsen. Egal ob Grasflächen, Beton, Asphalt oder hügeliges oder morastiges Gelände – gerade auf solch anspruchsvollem Terrain zeigt die Maschine mit ihrem hervorragendem Bodenkontakt ihre Stärken.

 

André Teupe weiter: „Durch das Ketten- und Pendelachssystem läuft sie sehr ruhig und lässt sich bequem bedienen. Wir sind überzeugt, dass dieser Komfort ihre Beliebtheit bei den Anwendern steigern wird. Ein weiteres Plus ist ihr Antrieb und Lenkung wie bei einer Arbeitsbühne auf Rädern. Damit ist sie das ganze Jahr nahezu an jedem Einsatzort bei den unterschiedlichsten Projekten einsetzbar, was zu einer hohen Mietauslastung führen wird.“   

###

 

Über die selbstfahrende Genie® S-45™ TraX Teleskoparbeitsbühne

Für raue Geländeeinsätze konzipiert, ist die Genie S-45 Trax derzeit eines von vier Modellen der Genie TraX-Kettenfamilie. Mit dem innovativen 4-Punkt-Kettensystem verbinden alle vier Modelle die Vorteile ausgezeichneter Geländegängigkeit und hoher Steigfähigkeit (bis zu 45% bzw. 24 Grad) mit feinfühliger Manövrierfähigkeit und höchster Präzision. Mit vier einzeln aufgehängten Gummi-Kettenlaufwerken konstruiert, die 22 Grad um die eigene Querachse neigbar sind, ermöglicht das TraX Kettensystem effiziente Einsätze in unebenem Gelände oder auf schwierigen Untergründen, wie Schlamm, Sand, Kies oder sogar Schnee. Jede Kette des 4-Punkt-Systems wird aus langlebigem, stahlverstärktem Gummi hergestellt . Durch die große Aufstandsfläche reduziert sich der Bodendruck für empfindliche Untergründe deutlich. Gelenkt werden die Genie TraX Teleskoparbeitsbühnen klassisch über die „Vorderräder“, die einen Lenkeinschlag von 30° bieten. Vielfältig einsetzbar, bietet die Genie S-45 TraX eine Arbeitshöhe von 15,72 m bei seitlicher Reichweite von maximal 11,18 m und einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 4 km/h.

 

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN
ist der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen.
Zum Sortiment gehören Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme und Fahrzeuge. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot ist
HKL der führende Anbieter für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Über 140 Center in Deutschland und Österreich, über 1.200 Mitarbeiter und eine Flotte von 45.000 Mieteinheiten garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Center unterhält HKL BAUMASCHINEN in Polen.

Bei den Maschinen, die in den HKL MIETPARK aufgenommen werden, setzt HKL ausschließlich auf Qualitätsmaschinen namhafter Hersteller. Entscheidend für die Auswahl sind die langjährige positive Erfahrung mit den Produkten, ihre Qualität und Zuverlässigkeit. Um jeden Maschinen-Bedarf an jedem Ort bedienen zu können, wird der HKL MIETPARK auch in diesem Jahr weiter aufgestockt und mit technischen Innovationen bereichert. Allein für Neumaschinen beträgt das Investitionsvolumen im Jahr 2014 rund 70 Millionen Euro - darunter Kompaktbagger, Minibagger, Radlader, Walzen, Kompressoren, Transporter, Generatoren, Teleskopmaschinen und Raumsysteme.

Daneben bietet HKL in vielen Regionen ein umfangreiches Verkaufsprogramm an neuen und gebrauchten Baumaschinen führender Hersteller für den Hoch- und Tiefbau, Straßenbau, Galabau und Kommunen. HKL investiert kontinuierlich in den Ausbau seines Filialnetzes. Die Kompetenzcenter sind Anlaufstelle für Kunden, die leistungsfähige Maschinen für alle Arbeiten in der Höhe suchen. Beispielsweise im Kompetenzcentrum Dortmund finden sich Maschinen mit Arbeitshöhen zwischen 8 und 27 Metern, darunter Scherenbühnen, Elektro- und Diesel-Gelenkteleskope, Teleskoparbeitsbühnen, Anhänger-, Raupen- und LKW-Bühnen, Teleskopmastbühnen sowie starre Teleskopmaschinen und Roto-Teleskoplader.

Die HKL BAUSHOPs bieten ein großes Produkt-Sortiment, das stetig erweitert wird: Hier findet der Kunde Baugeräte, Werkzeuge, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Das Baushop-Sortiment kann auch online unter www.hkl-baushop.de bestellt werden.

 

<< Nachrichten und Berichte