Nachrichten und Berichte

 

RESTRUKTURIERUNG DES GENIE VERTRIEBS

Lars Raagaard zum Sales Director für Deutschland, Österreich und Schweiz ernannt

Delmenhorst (Deutschland), 18.01.2017 Terex Aerial Work Platforms (AWP) gibt die Ernennung von Lars Raagaard zum Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Wirkung vom 1. Januar 2017 bekannt. Mit Standort in der Region Kopenhagen berichtet er direkt an Jacco de Kluijver, Vice President Sales & Marketing für Terex AWP im EMEAR Raum. Lars Raagaard ist auch weiterhin für den dänischen und isländischen Markt verantwortlich.

„Der deutschsprachige Markt und die Nachfrage besonders nach unseren neuen, innovativen Modellen und Serviceleistungen haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Mit der neuen Vertriebsstruktur wollen wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden genau die Unterstützung bieten, die sie benötigen, und gleichzeitig unsere Serviceleistungen und das Lifecycle Management des innovativen Genie Produktangebotes in der Region weiter ausbauen und fördern“, erklärt Jacco de Kluijver.

Um diese Zielsetzung zu erreichen, freut sich Markus Happ wieder mehr Zeit für die Betreuung von Schlüsselkunden als Strategic Accounts Manager für Deutschland und Österreich zu haben, wobei Uwe Wiedemeier als Territory Sales Manager weiterhin seine Kunden in Norddeutschland und Christian Lohnhardt als Territory Sales Manager seine Kunden in Süddeutschland, Österreich und Schweiz betreut. Alle drei berichten direkt an Lars Raagaard.

„Ich sehe die neue Vertriebsstruktur sehr positiv und freue mich ganz besonders, dass Lars die Sales Director-Position für diese Region angenommen hat“, fährt Jacco de Kluijver fort. „Lars hat in seinen 10 Jahren bei Genie nicht nur eine Fülle an Erfahrungen sondern auch seine strategischen und analytischen Stärken eingebracht. Weiterhin verfügt er aufgrund seiner früheren Tätigkeit für ein deutsches Unternehmen über deutsche Sprach- und Marktkenntnisse.“

„Mit dieser neuen Struktur erreichen wir, dass unsere Kunden wirklich im Zentrum unserer Aktivitäten bleiben. So können wir sie durch mehr Kundennähe noch besser unterstützen. Ich bin zuversichtlich, dass das Genie Vertriebsteam unter der Führung von Lars die Region erfolgreich ausbauen kann“, so de Kluijver.

 

<< Nachrichten und Berichte