Nachrichten und Berichte

 

 

GENIE® GTH™ TELESKOPSTAPLER SCHLAGKRÄFTIG WIE NIE ZUVOR

 

 

Umbertide (Italien) – 20. April 2015 In den letzten beiden Jahren hat Genie umfangreiche Ressourcen für die Entwicklung und Produktion einer neuen Serie der Genie® GTH™ Teleskopstapler bereitgestellt. Mit welchem Ziel? Mietunternehmen und Endnutzer im Bausektor sind die wichtigsten Kunden für den Genie Teleskopstaplerbereich. Ihnen sollte zur Bewältigung ihrer anspruchsvollen Aufgaben auf der Baustelle eine neue Reihe äußerst zuverlässiger und leistungsfähiger Maschinen zur Verfügung gestellt werden. Mit welchem Ergebnis? Die Palette der neuen Modelle bietet nicht nur Lösungen für alle Anwendungsbereiche, sondern vereint auch genau die Qualität, Produktivität und Rentabilität auf sich, die Kunden von einer Genie Maschine erwarten.

Die Richtung stimmt: der Schlüssel zum Erfolg für Genie und die Kunden

Vor der Übernahme durch Terex, zu dessen Marken Genie gehört hatte das Werk im italienischen Umbertide mehr als 40 verschiedene Teleskopstaplermodelle für zahlreiche Anwendungen in unterschiedlichsten Sektoren im Programm. Damals hatte die „Anfertigung nach Maß“ Vorrang vor einem rationellen Ansatz an Produktentwicklung und Produktion. Der Blick in die Zukunft ließ erkennen, dass Maßnahmen zur Konzentration auf intelligentes Produktdesign, Fertigungsqualität und Kundenzufriedenheit ergriffen werden mussten – all dies sind Werte, die seit fast 50 Jahren den Ruf von Genie ausmachen.

 

Einer spannenden Zukunft entgegen

Während der beiden letzten Jahre stand bei Genie insbesondere die vollständige Überarbeitung der Teleskopstapler auf dem Programm. Das gesamte Team war an diesen Anstrengungen beteiligt – von den Ingenieuren über Techniker bis hin zum Vertrieb. Auf dem Testgelände in Umbertide mussten sich die neuen Teleskopstapler strengsten Prüfungen unter extremen Bedingungen unterziehen, Tag für Tag, über Hunderte von Stunden – analog zu 10 Jahren Baustellenbetrieb. Und wenn es Probleme gab, hieß es: zurück ans Zeichenbrett, um eine Lösung zu finden. Als Ergebnis präsentiert sich heute eine neue Reihe sechs vollständig überarbeiteter Modelle mit neuen Motoren, erhöhter Leistungsfähigkeit, verbesserter Wartungsfreundlichkeit sowie mehr Komponenten- und Zubehörgleichheit – all das im neuen Design-Auftritt der nächsten Genie Generation.

 

Sonderaktionen belegen das Produktvertrauen

Das gesamte Genie Team ist von der neuen Teleskopstaplerserie vollständig überzeugt. Zum Beleg dafür wird man Kunden anlässlich der Markteinführung schon bald eine Reihe von Sonderaktionen präsentieren: von der Produktgewährleistung über Finanzierungslösungen bis hin zum Kundendienst.

 

Intermat 2015 Produktpremiere: Neuer Genie® GTH™-4018 Teleskopstapler

Startschuss zur Einführung der neuen Modellreihe wird die Vorstellung des Genie GTH-4018 Teleskopstaplers im April auf der Intermat 2015 in Villepinte bei Paris sein. Dort erhalten Kunden die Gelegenheit, die neue Serie genau unter die Lupe zu nehmen, deren Stärken und Vorzüge alle sechs Modelle zum Referenzprodukt auf dem Markt für Teleskopstapler qualifizieren.

 

Das Werk in Umbertide

Das Werk in Umbertide bei Perugia ist die italienische Heimat des Genie® Teleskopstapler-Programms. Hier werden auch ausgewählte Modelle der insbesondere für Kunden in der EMEAR-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) vorgesehenen Genie® Z™-Gelenkteleskoparbeitsbühnen entwickelt und gefertigt. Nach seiner Gründung im Jahr 1973 wurde der Standort 1998 von Terex übernommen. Seit 2003 gehören die in Italien produzierten Teleskopstapler zur Marke Genie, anschließend kamen weitere ausgewählte Modelle der Unternehmenssparte Terex Aerial Work Platforms (AWP) hinzu. In der jüngeren Vergangenheit wurden in Umbertide im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung erhebliche Investitionen in Produktentwicklung und Produktionsprozesse getätigt. Unter anderem beherbergt das Werk nun das erste europäische Vorführ-, Test- und Trainingszentrum für Genie Produkte.

 

Derzeit werden im Werk in Umbertide Genie® GTH™ Kompakte Teleskopstapler, Teleskopstapler mit hoher Reichweite und Rotierende Teleskopstapler sowie die Gelenkteleskoparbeitsbühnen Genie® Z™-45/25, Genie® Z™-51/30 und die Elektroarbeitsbühne Genie® Z™-33/18 hergestellt, die sich insbesondere an Kunden in der EMEAR-Region richten. Zum neuen Vorführ-, Test- und Trainingszentrum gehören eine speziell ausgestattete 2.000-Meter-Teststrecke sowie ein 3500 m² umfassender Vorführ- und Trainingsbereich für Kunden.

<< Nachrichten und Berichte