Nachrichten und Berichte

Genie_BluBlk

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

PR-Kontakt: Christina Kirsten

Tel.: +49 (0) 4152 13 93 43

E-mail : Christina.Kirsten@terex.com

 

 

GENIE® S™-TRAX TELESKOPARBEITSBÜHNEN MIT KETTENANTRIEB

MEISTERN SCHWERSTE BODENVERHÄLTNISSE
IN DEN NIEDERLANDEN MIT LEICHTIGKEIT

 

Roosendaal, Niederlande (10. Dezember 2014) - Vier zusätzliche Arbeitsbühnen mit Kettenantrieb – zwei Genie® S™-45 TraX und zwei Genie® S™-40 TraX Teleskoparbeitsbühnen – lieferte der autorisierte Genie Vertragshändler HDW vor Kurzem an den Arbeitsbühnen- und Kranverleiher Van den Brink aus Barneveld in den Niederlanden, nachdem das Unternehmen dieses Jahr bereits zwei Teleskoparbeitsbühnen vom Typ Genie® S™-65 TraX erhalten hatte.

 

Van den Brink bestellte die insgesamt sechs Maschinen aufgrund der regionalen „Genie TraX Tour“. Diese von HDW erstmals organisierte Tour ermöglicht Kunden überall in ihrer Region, die Leistungsfähigkeit aller vier Genie S-TraX Maschinen auf Herz und Nieren zu prüfen.

 

Gert Van den Brink, Geschäftsführer des Vermietunternehmens, berichtet: „Als wir die beiden ersten Genie TraX Arbeitsbühnen erhalten hatten, waren unsere Kunden so begeistert, dass wir beschlossen, unser Angebot auch auf die anderen Modelle mit unterschiedlichen Gewichten und Arbeitsbereichen auszudehnen.“

 

Kein Wunder: Mit ihrem innovativen 4-Punkt-Ketten- und Pendelachssystem sind Genie S-Trax Teleskoparbeitsbühnen mit Kettenantrieb Maschinen mit konventioneller Rutschlenkung einen Schritt voraus. Durch die Kombination aus einerseits verbesserter Traktion mit mehr Leistung und Drehmoment und andererseits den Fahr- und Lenkeigenschaften eines Radmodells eignen sich diese einzigartigen Maschinen hervorragend für den Einsatz auf harten, rauen und unebenen Untergründen im Gelände.

„In den Niederlanden sind die Böden unabhängig von der Jahreszeit häufig sehr weich. Dank ihrer ausgezeichneten Geländegängigkeit bei geringem Bodendruck verhindert der Einsatz von Genie S-TraX Maschinen Schäden, wie sie durch Radmodelle auf feuchten, weichen oder auch harten Böden, wie etwa empfindlichen Bodenplatten, verursacht werden. Deshalb ist die Nachfrage bei Außeneinsätzen hier in unserer Region für diese Maschinen natürlich das ganze Jahr über sehr hoch“, erklärt Gert Van den Brink. „Durch das 4-Punkt-Ketten- und Pendelachssystem laufen sie sehr ruhig und lassen sich bequem bedienen. Dieser Komfort steigert selbstverständlich ebenfalls ihre Beliebtheit bei den Anwendern.“

 

Zu den vier neuen Genie S-TraX Maschinen im Mietpark von Van den Brink gehört auch die S-40 TraX Teleskoparbeitsbühne, eine leichtere Ausführung des Schwestermodells S-45 TraX. Sie verzichtet auf den Korbarm und kombiniert so die hervorragende Geländegängigkeit aller Genie S-TraX Teleskoparbeitsbühnen mit einem Gewicht von knapp über 6.500 kg.

 

Genie® S™-TraXTM Selbstfahrende Teleskoparbeitsbühnen

Diese Baureihe wurde speziell für Arbeiten auf unebenem, hartem, rauem oder stark geneigtem Untergrund entwickelt. Durch das innovative 4-Punkt-Kettensystem verbinden alle vier Genie S-TraX Modelle die Vorteile ausgezeichneter Geländegängigkeit und hoher Steigfähigkeit von bis zu 45° mit den Vorzügen einer selbstfahrenden Teleskoparbeitsbühne. Raupenmodellen mit konventioneller Rutschlenkung ist das innovative Genie S-TraX 4-Punkt-Ketten- und Pendelachssystem einen Schritt voraus, denn es bietet mit einem 30 Grad Lenkwinkel an der Vorderachse gleichzeitig die Präzision, Manövrierfähigkeit und Fahreigenschaften eines Radmodells

 

Mit seinen vier einzeln aufgehängten, dreieckigen Gummi-Kettenlaufwerken, die 22 Grad um die eigene Querachse neigbar sind, ermöglicht das Trax-System effiziente Einsätze in unebenem Gelände sowie auf Schlamm, Sand, Kies oder Schnee. Auch senkt das System deutlich den Bodendruck, sodass tiefe Fahrspuren vermieden werden. Entsprechend eignet sich die Genie S-TraX Baureihe mit Arbeitshöhen von 14,20 m bis 21,80 m, seitlichen Reichweiten von 9,65 m bis 17,10 m, Maschinenbreiten von 2,24 m bis 2,59 m und Tragfähigkeiten von bis zu 227 kg hervorragend für eine umfassende Bandbreite von Außeneinsätzen.

###

 

Van den Brink Hoogwerker & Kranverhuur

Der Arbeitsbühnen- und Kranvermieter Van den Brink in Barneveld bietet als mittelständisches Unternehmen eine breite Produktpalette an Teleskopstaplern, Arbeitsbühnen sowie Straßenmobil- und Turmdrehkranen zur Anmietung an. Die Sicherheit steht dabei im Vordergrund – bestens ausgebildete und zertifizierte Anwender stehen bereit, die mit Lastsichtkameras und Kommunikationsanlagen ausgestatteten Maschinen zu bedienen. Neben seinem umfassenden Angebot an Zubehör und Anbaugeräten für spezielle Einsatzanforderungen kann das Unternehmen auch Teleskopstapler und Kranmodelle zur Verfügung stellen, die mit zertifizierten Druckkabinen für den Umgang mit giftigen Materialien ausgestattet sind. Das unternehmenseigene Technikteam kümmert sich um die Instandhaltung der Maschinen, die jährlich von einer unabhängigen Einrichtung überprüft werden. Mehr Informationen unter www.brinkkraanverhuur.nl.

 

 

Über Terex

Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex bietet beim Erwerb seiner Maschinen und Anlagen Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

 

<< Nachrichten und Berichte