Nachrichten und Berichte

 

 

LIEFERUNG DER ERSTEN GENIE® SX-180 TELESKOPARBEITSBÜHNEN
AN MIETUNTERNEHMEN IN EUROPA, DEM NAHEN OSTEN UND SÜDAFRIKA

Käufer können sich dank hervorragender Mieteinnahmen auf

eine rasche Investitionsrendite freuen

 

Delmenhorst, Deutschland (10. Juli 2014) – Premiere für Maschinen dieser Kategorie: Genie wird noch in diesem Sommer ab August, die ersten Exemplare seiner hochmodernen „Super Boom“-Arbeitsbühne Genie® SX-180 – eines der weltweit größten Modelle dieses Kategorie – an führende Mietunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweden, Dubai, Abu Dhabi, Südafrika und Großbritannien ausliefern. Weitere Bestellungen von Kunden aus der gesamten EMEAR-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) werden derzeit für die Auslieferung vorbereitet.

 

Neben einer im wahrsten Wortsinne herausragenden Höhe und Reichweite bestand das Kaufkriterium der zukünftigen Besitzer für die selbstfahrende Genie SX-180 Teleskoparbeitsbühne in der von ihr angebotenen Kombination entscheidender Vorteile. Damit stellt gerade dieses Modell eine überlegene Alternative zu LKW-Kranen, klassischen Kranen und sonstigen Super Booms dar. Insofern erwarten die Käufer von der Genie SX-180 nicht weniger als die Eröffnung neuer Geschäftsmöglichkeiten mit hohen Mieterträgen für eine rasche Investitionsrendite.

 

„Als wir an die Entwicklung der Genie SX-180 gingen, wollten wir für unsere Kunden eine Lösung finden, die zum einen die Anforderungen der Endanwender erfüllen, die in den heutigen Segmenten der Industrie-, Bau- und Wartungsprojekte mit ihren stetig steigenden Herausforderungen tätig sind. Zum anderen sollte die Maschine unseren Kunden der Mietbranche so schnell wie möglich Erträge liefern“, erklärt Carlo Forini, Director of Business Development & Product Management bei Terex Aerial Work Platforms für EMEAR. „Das Ergebnis ist eine Maschine, die beeindruckende Leistungsdaten mit einzigartigen Konstruktionsdetails kombiniert – und damit genau die Vielseitigkeit bietet, auf die unsere Kunden angewiesen sind. Diese Arbeitsbühne deckt eine große Bandbreite an anspruchsvollen Höhenzugangs- und Präzisionsarbeiten ab, was sich in kürzester Zeit positiv auf die Profitabilität und das Wachstum der jeweiligen Geschäftsfelder unserer Kunden auswirken wird.“

 

Effektiv, schnell, vielseitig, kompakt sowie sanft und präzise in der Steuerung: die Teleskoparbeitsbühne SX-180 ist die perfekte Lösung für Arbeiten in der Höhe heutiger Einsatzszenarios und vieler weitere Anwendungsbereiche. Mit einer Arbeitshöhe von bis zu 56,85 m – was in etwa 20 Stockwerken entspricht – und einer horizontalen Reichweite bis 24,4 m bietet die SX-180 Super-Boom-Arbeitsbühne einen bemerkenswert großen Arbeitsbereich. Damit erhalten die Nutzer die Flexibilität zur Durchführung einer beeindruckend breiten Palette an Arbeiten, bei denen andere Maschinen der Hub- und Zugangstechnik schlichtweg passen müssen.

 

Zu den einzigartigen konstruktionstechnischen Besonderheiten, denen die SX-180 Arbeitsbühne ihre hohe Vielseitigkeit verdankt, gehört das kompakte Genie Xchassis™ System. Dessen Achsen lassen sich in rund einer Minute aus- und wieder einfahren, sodass eine solide Standfestigkeit mit besonders schmalen Maschinenabmessungen kombiniert wird, die den Transport auf einem ausziehbaren und ausfahrbaren Semi-Tieflader ermöglichen. In Transportstellung misst die Maschine gerade einmal 3,05 m in der Höhe, 2,50 m in der Breite und 12,98 m in der Länge. Ihr Gesamtgewicht beträgt 24.948 kg. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass die SX-180 von einem Einsatzort zum nächsten transportiert werden kann, ohne dass Sondergenehmigungen für Überbreite oder -höhe notwendig wären. Mietunternehmen können den Transport der Maschine über öffentliche Straßen bei Tag erledigen, anstatt eine Überführung in den Nachtstunden planen zu müssen. Einmal vor Ort, ist die SX-180 schnell einsatzbereit und intuitiv zu bedienen. Außerdem bleibt ausreichend Platz für den fließenden Verkehr, selbst bei Arbeiten im Innenstadtbereich, wo der Zugang häufig eingeschränkt und der verfügbare Platz knapp ist.

 

Für noch mehr Präzision beim Zugang in extremer Höhe sorgt die Kombination aus proportionaler Steuerung, einem Plattformschwenkbereich von 160° und ein 360° kontinuierlich drehbarer Oberwagen. Darüber hinaus verfügt dieses Arbeitsbühnenmodell über einen 3,05 m langen schwenkbaren Korbarm, der 285,5 m³ Arbeitsbereich abdeckt, indem er sich 135° vertikal sowie 60° horizontal positionieren lässt, um Anwender und ihre Ausrüstung genau an die gewünschte Stelle zu manövrieren.

 

Im praktischen Einsatz sorgt nicht nur der Ausleger, der sich in weniger als fünf Minuten von Bodenniveau auf volle Höhe austeleskopieren lässt, für maximale Produktivtät. Der Genie SX-180 „Super Boom“ bietet zudem den Vorteil, bei voller Arbeitshöhe verfahrbar zu sein, sodass auch weiter entfernte Einsatzorte ohne großen Zeitaufwand erreichbar sind. Komplettiert wird die Genie SX-180 durch eine großzügig dimensionierte, 2,44 x 0,91 m große Arbeitsplattform, die bis zu 340 kg Zuladung aufnimmt.

 

<< Nachrichten und Berichte